Kosovo Prizren
Entdecken

Kosovo Sehenswürdigkeiten die man gesehen haben muss

Kosovo ist mit 10.877 km² das kleinste Land Südosteuropas und etwas kleiner als Thüringen aber dennoch bietet dieses Land sehr viele Sehenswürdigkeiten, die es wert sind einen Urlaub im jüngsten Staat Europas zu verbringen. Urlauber die ihre Ferien in Montenegro oder Albanien verbringen, können ganz einfach nach Kosovo fahren. Egal wo man sich in Montenegro oder Albanien befindet, da beides kleine Länder sind, ist der Kosovo immer nur einen Katzensprung weit entfernt.

Für ausländische Gäste gibt es viele schöne Orte, die wir empfehlen können. Kosovo hat eine wunderschöne Landschaften, hohe Berge, alte Stadtzentren, Wasserfälle und alte religiöse Gebäude, die für einen schönen Besuch sorgen.

Kosovo Sehenswürdigkeiten - Osmanische Brücke

Das Rugova-Tal ist Teil der verfluchten Berge, auch bekannt als die albanischen Alpen. Im Jahre 2013 wurde der Ort von der kosovarischen Regierung zum Nationalpark erklärt. Rugova ist der ideale Ort zum Wandern, Bergsteigen, Skifahren, Fallschirmspringen und für Familienpicknicks.


Die Natur des Landes beherbergt viele Schätze darunter die wunderschönen Wasserfälle von Mirusha. Die Wasserfälle von Mirusha sind ein beliebtes Touristenziel im Kosovo, Wasserfälle dieser Schönheit sind auf dem gesamten Balkan kaum zu finden. In den heißen Sommermonaten besuchen Badegäste gerne den Ort um sich am kühlen Nass zu erfrischen, Mirusha bietet außerdem eine schöne Film- und Fotokulisse.

Kosovo Sehenswürdigkeiten Mirusha

Newborn ist ein Denkmal was für die Souveränität des Kosovos steht und am 17. Februar am Unabhängigkeitstag des Landes enthüllt wurde. Das Denkmal wurde speziell für diesen Tag geschaffen und ist inzwischen zu einem Pilgerort für feiernde Kosovaren geworden, die jedes Jahr ihren besonderen Tag feiern. Die Skulptur wurde im Zentrum von Pristina platziert und täglich kommen Einheimische und Touristen an diesem Ort um sich vor den riesigen Buchstaben ablichten zu lassen. Das besondere an dem Denkmal ist, dass es jedes Jahr einen neuen Anstrich gibt, die eine Message überbringen soll. Das Newborn Denkmal hat mehrere renommierte Preise gewonnen.

Am Tag nach der Enthüllung brachte es ein Foto des Monumentes bis auf die Titelseite der New York Times. Newborn wurde ebenfalls mit den prestigeträchtigsten Preisen der Werbebranche ausgezeichnet; so gewann das Monument unter anderem im Mai 2008 eine Silbermedaille beim 49. Clio Awards Festival in Miami und wurde im Juni des gleichen Jahres mit einem goldenen Löwen beim Cannes Lions International Advertising Festival ausgezeichnet.


Im gleichen Jahr gewann es noch Auszeichnungen beim Eurobest European Advertising Festival, beim Golden Drum Grand Prix und bei den London International Awards gewonnen. 2009 kam noch ein One Show Merit Award dazu. Beim 54. Clio Awards Festival wurde das mit den Flaggen neu bemalte Monument erneut als Finalist ausgewählt.

In Prishtina lohnt es sich auch die Nationalbibliothek und das Nationalmuseum zu besuchen. Der Germia Park im Prishtiner Wald ist sehr beliebt für Tagesausflüge mit der Familie.

Alte Klöster und osmanische Gebäude

Prizren und Gjakova waren die am weitesten entwickelten Handelszentren während der Herrschaft des Osmanischen Reiches auf dem Balkan. Obwohl die alten Städte im Kosovo-Krieg 1999 zerstört wurden, haben die Straßen und Gassen ihren traditionellen Stil wiedererlangt.

Kosovo Sehenswürdigkeiten Gjakova

„Prizren, eine der schönsten und interessantesten Städte auf dem Balkan. Eine architektonische Besonderheit wie Mostar, wobei Prizren definitiv seinen eigenen Charme und Charakter besitzt. Es ist leicht erreichbar von Albanien oder Mazedonien. Prizren ist eine pulsierende Stadt voller Cafés, Restaurants und wunderschöner Moscheen. In Prizren befindet sich auf dem höchsten Berg der Stadt eine sehenswerte Burg, die weniger als 20 Minuten vom Stadtzentrum entfernt liegt. Von dort haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die gesamte Stadt. Prizren bietet sehr viele geschützte Denkmäler wie Hamams, alte Kirchen und Moscheen.

Kosovo Sehenswürdigkeiten Prizren

Das Skigebiet Brezovica ist ein beliebtes Skigebiet im Süden des Kosovo nahe der Grenze zu Mazedonien. Brezovica ist das kosovarische Zentrum des Wintertourismus. Die Skipisten befinden sich 12 km vom gleichnamigen Dorf in der Gemeinde Stërpce entfernt. Mit den Möglichkeiten, die Brezovica für Skiliebhaber bietet, ist es im Winter das meistbesuchte Touristenzentrum im Kosovo. Auf einer Höhe von 1718 m befindet sich die neue Seilbahn. Die Endstation dieser Seilbahn befindet sich auf einer Höhe von 2212 m über dem Meeresspiegel.


By ShkelzenRexha – Own work, CC BY-SA 3.0, Link

Kloster Decan

Das orthodoxe Kloster in der Gemeinde Deçan gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe – Der idyllische Ort liegt umgeben von Wäldern. Sie gehört zu den schönsten Kirchen Europas und enorm wichtig für den Tourismus im Kosovo.


Kosovo Sehenswürdigkeiten Kloster Decan

Burg Artana

Sehr interessant für Geschichtsliebhaber sind die Burgen in Artana und Harilaq. Die Burg Harilaq hat seine Wurzeln in der Römerzeit aus dem IV-VI. Jahrhundert. Dieser historische Ort liegt etwa 20 Kilometer westlich von Pristina.

Kosovo Sehenswürdigkeiten Artana

Rugova Gebirge

Wer gerne Zeit im Freien verbringt, sollte Rugova auf die Liste setzen. Seen, Berge, Wanderwege, Schluchten und Täler scheint es hier endlos viele zu geben.

Gashi Bujar / CC BY-SA
By Agnesaberisha – E bërë vet, CC BY-SA 4.0, Link
By Aljabakphoto – E bërë vet, CC BY-SA 4.0, Link
By Arben Llapashtica – E bërë vet, CC BY-SA 4.0, Link
By Gashi Bujar – E bërë vet, CC BY-SA 4.0, Link
By Arben Llapashtica – E bërë vet, CC BY-SA 4.0, Link
By Blerimbytyci – E bërë vet, CC BY-SA 4.0, Link

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.